Burgerbrötchen

Für 4 Portionen:

4 Eier

120g Frischkäse

Salz

Sesam

Eier trennen, Eiweiße zu Schnee schlagen. Eigelbebzu Schaum schlagen, dann Frischkäse hinzugeben. Eischnee unterheben, salzen.

Die Masse auf Backpapier geben. Pro Brötchen 2 Häufchen rechnen (Ober- und Unterseite), Oberseite mit Sesam bestreuen. Auf 175 Grad Umluft 25 Minuten goldbraun backen.

Die grandiosen Low Carb Brownies

1 Tasse schwarze Bohnen
4 Tl Xylit
1 Schuss Ahornsirup
2 El Mandelmus
1 Tl Natron
1 Tl Backpulver
2 Eier
5 El gemahlene Mandeln
3 El Kakao
1 Eck Palmin
ca 50g Schoki, mindestens 85% Kakao

Bohnen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag 90min kochen, abschütten.
Palmin und Schokolade über heißem Wasser schmelzen.
Eier und flüssige Zutaten im Mixer vermengen, Backpulver und Natron, sowie Xylit hinzufügen. Bohnen dazu und das ganze im Mixer zu einer cremigen Masse werden lassen. Mandeln und Kakao dazugeben. Schokoladenmasse dazugießen und im Mixer durchmischen. Wenn der Teig zu zäh wird, einfach mit Milch verdünnen.
25 min bei 150grad Umluft backen.

Diese Brownies sind echt ein Traum und mindestens so lecker, wie normale!